Datenschutzrichtlinien

Die Einhaltung der jeweils geltenden gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz personenbezogener Daten haben für uns höchste Priorität. Dazu erfahren Sie in dieser Datenschutzrichtlinie, wie Ihre Daten erhoben und geschützt werden und welche Möglichkeiten Sie haben, Auskunft über die bei uns gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten. Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um die Identität zu erfahren. Darunter fallen Informationen wie Name, Adresse, Postanschrift, Telefonnummer etc.

Für die Nutzung der Website keine Registrierung oder sonstige Angabe von persönlichen Daten notwendig. Wir fragen den Nutzer unserer Website nur bei Bedarf nach Firma, Namen, Vornamen und nach anderen Informationen, wenn der Nutzer einen personalisierten oder interaktiven Dienst benutzt.

Persönliche Daten, die dem Betreiber über diese Website zugetragen werden, etwa durch Anfragen oder Kontaktaufnahmen, werden vertraulich behandelt. Mit dem Absenden dieser Angaben erklärt sich der Absender damit einverstanden, dass die Daten zur Bearbeitung vom Betreiber der Website elektronisch erfasst werden.

Wir verwenden diese personenbezogenen Informationen im Falle von Anfragen nur innerhalb des Unternehmens selbst. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn dies ist zur Vertragserfüllung erforderlich.

Wir wissen das Vertrauen zu schätzen, das Sie uns entgegenbringen, und wenden äußerste Sorgfalt an, um Ihre persönlichen Angaben zu schützen. Sie haben jedenfalls das Recht zu erfahren, welche Daten gesammelt wurden und haben auch die Möglichkeit die Löschung der Daten zu veranlassen.

 

Browser-Cookies

Der Betreiber der Website kann Cookies verwenden, um allgemein nachzuverfolgen, welche Seiten innerhalb der Website besucht werden. Diese Cookies werden eingesetzt, um die Aktivitäten der User innerhalb der Website nachzuverfolgen und die Website zu bewerten bzw. zu verbessern, damit sie noch nützlichere Informationen bieten kann. Der Betreiber weist darauf hin, dass Besucher der Website Ihren Browser so einstellen können, dass er Cookies nicht annimmt bzw. dass eine Warnmeldung ausgegeben wird, wenn Cookies gesendet werden.